Über uns und unser Unternehmen

Turbo-Separator AG ist ein unabhängiges Unternehmen der Maschinenbaubranche. Wir sind bestrebt, die Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen möglichst unabhängig von anderen Produktions- und Dienstleistungsbetrieben zu bewerkstelligen. Damit können wir rasch und unabhängig auf Marktveränderungen reagieren und auf individuelle Forderungen unserer Kunden eingehen. Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt und produzieren unsere Zentrifugen und Anlagen so, dass auch Ihre Produkte kostengünstig und umweltfreundlich hergestellt werden können. 

Turbo-Zentrifugen arbeiten ohne Verbrauch von Filterhilfsmitteln wie Papier, Gewebe aller Art oder Kieselgur. Die Geräte sind mit manuellem oder automatischem Schlammaustrag lieferbar. Der ausgetragene Schlamm fällt sortenrein und mit geringer Restfeuchte an. 

Turbo-Filteranlagen sind fertige Problemlösungen. Sie werden genau nach den Erfordernissen des Anwenders geplant und gebaut. Turbo Filteranlagen werden heute eingesetzt zur Aufbereitung von Kühlschmierstoffen an einzelnen Werkzeugmaschinen oder als Zentralanlagen für ganze Maschinengruppen. Auch spezielle Industrieabwässer, wie sie beim Gleitschleifen, der Produktion von Leiterplatten oder bei Waschanlagen entstehen, werden mit Turbo-Filteranlagen aufbereitet.

Geschichte


1956
Die Firma Turbo-Separator wurde von Walter Ruf (Senior) und Oskar Maurer gegründet.
1973
Neuer Eigentümer: Dr. Walter Ruf.
1979
Ein neues Gebäude wurde erstellt, damit wurde die Produktionsfläche verdoppelt.
1989
Turbo-Separator GmbH (DE) wird als Vertrieb- und Wartungs-Firma gegründet.
1991
Produktionsfläche wurde durch den Bezug des Neubaus in Wattwil noch einmal verdoppelt.
2005
Erwerb der HKS Technology GmbH in Gottmadingen, Integration als Tochter in Turbo-International Gruppe.
2008
Neues Produktionsgebäude in Wattwil erstellt, die gesamte Produktion wurde nach Wattwil verlegt.
2010
Die neue Tochterfirma in Shanghai (China) wurde gegründet.
2011
HKS hat in ein neues Produktionsgebäude gezügelt.
2013
Eigentumsübergang an den langjährigen Geschäftsführer R. Bannwart.
2014
Die deutschen Firmen Turbo-Separator GmbH und die HKS-Filtration-Technology GmbH werden zur neuen Turbo-HKS GmbH zusammengeschlossen.
2016
60-Jahr Jubiläumsfeier, Bürostockwerk auf die Produktion aufgebaut. Einzug in dieses neue Gebäude. Altes Gebäude im Rotenbach verkauft.